Willkommen auf der Website des Herznach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Herznach

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Bed and Breakfast


AdresseBergwerkstrasse 36
5027 Gemeinde Herznach
Telefon079 318 89 28
KontaktJacqueline Boschung
E-Mailinfo@bergwerksilo.ch
Homepagehttp://www.bergwerksilo.ch/
GeschäftsführungJacqueline Boschung
ProdukteIch, Jacqueline Boschung, führe seit Januar 2019 zusammen mit meinem kleinen Team und viel Herzblut das Bed&Breakfast im Bergwerksilo Herznach im Sonnen verwöhnten Fricktal.

Die Besitzerfamilie Brigitte Deiss und Ueli Hohl haben von 2002 bis 2004 das stillgelegte Erzbergsilo mit viel Liebe zum Detail restauriert und ausgebaut. Äusserlich im Originalzustand, erwartet die Besucher beim Eintreten in das Silo eine einzigartige Atmosphäre.
Im ersten Geschoss ist die Bergwerkstube untergebracht, ein runder Saal mit mediterranem Flair. Über die Wendeltreppe gelangen Sie in den 2. Stock, wo sich 4 Gästezimmer befinden. Das oberste Stockwerk bewohnen Brigitte und Ueli selbst.
Die Bergwerkstube steht auch unseren B&B Gästen offen. Hier verwöhnen wir Sie jeden Morgen mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Die spezielle Atmosphäre und die kleinen Sitzecken in den Erkern lädt zu angeregten Gesprächen ein, in denen wir von unseren Besuchern aus dem In- und Ausland immer wieder viel Neues erfahren.

Es macht uns grosse Freude, wenn Sie sich bei uns wohl fühlen und wir Sie kulinarisch verwöhnen können. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
   
Beschreibung
Erlebnisgastronomie im «Bergwerksilo Herznach»
Der Eisenerzsilo des ehemaligen Bergwerks von Herznach wurde 2002 stilvoll umgebaut und überrascht seine Gäste mit einer unvergleichlichen Atmosphäre. Neben der lebendigen Umgebung mit Naturschwimmteich, Damhirschgehegen und Rebberg gelten die Bergwerkstube, die Wendeltreppe und die Dachkonstruktion als Hauptattraktion. Die Erlebnisgastronomie wird abgerundet durch eine hervorragende Küche und eignet sich besonders für Firmen- oder Vereinsanlässe und für private Feste. Im Freien werden regelmässig Apéros serviert und Rundgänge organisiert. Bed & Breakfast-Kunden schätzen die vier verschiedenen, gemütlich eingerichteten Gästezimmer und werden mit einem reichhaltigen Frühstück verwöhnt.

Die aufwändigen Umbauarbeiten und der rund zweijährige Arbeitseinsatz haben sich gelohnt. Aus dem 17.5 m hohen Eisenerzsilo ist ein Bijou entstanden, das der Gemeinde äusserlich auch als bergbaugeschichtliches Wahrzeichen erhalten bleibt.

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht