Willkommen auf der Website des Herznach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Herznach

Neue Sporthalle / Mehrzweckgebäude



Die Gemeindeversammlung vom 07.06.2019 hat für eine Machbarkeitsstudie für ein neues Mehrzweckgebäude bzw. eine neue Sporthalle einen Planungskredit über CHF 25'000 genehmigt. Die Parzelle Bündte soll in die Studie einbezogen werden.

Die eingesetzte Arbeitsgruppe hat die Anliegen aller Vereine und Interessengruppen zusammengetragen und in Absprache mit dem Gemeinderat ein Pflichtenheft für die Planer erstellt.

Der Gemeinderat hat die Erarbeitung einer Machbarkeitsstudie auf Antrag der Arbeitsgruppe an ein Architekturbüro vergeben. Die Resultate mit verschiedenen Varianten liegen vor und wurden in der kommunalen Arbeitsgruppe, im Ausschuss Fusionsprozess und im Gemeinderat diskutiert. Das Dokument kann unten heruntergeladen werden.

Der Gemeinderat Herznach hat Ende Oktober 2020 entschieden, dass weitere Vorgehen mit dem Gemeinderat Ueken zu besprechen. Grund dafür sind die beträchtlichen finanziellen Auswirkungen eines möglichen Projektes. Details dazu sind in den Akten zur Gemeindeversammlung vom 20.11.2020 zu finden (Link). Die Gemeinderäte Herznach und Ueken haben im November 2020 gemeinsam festgelegt, dass ein Projektierungskredit an der ersten Gemeindeversammlung einer fusionierten Gemeinde vorgelegt werden soll. Sollte die Fusion nicht zustande kommen, wird die Lage neu beurteilt.

Die Grundlagen für einen Projektierungskredit werden bereits dieses Jahr erarbeitet. Im Vordergrund steht eine Mehrfachsporthalle an einem Standort nahe des Sportplatzes. Dazu laufen Gespräche mit den zuständigen kantonalen Stellen. Voraussichtlich wird die Standortfrage abschliessend mit einem Teilentscheid zu klären sein, d.h., in einem Verfahren, das wie ein Baugesuchverfahren durchzuführen ist.

 

 

 

 
Download Machbarkeitsstudie Mehrfachsporthalle 2020.07.08_Hsser_Machbarkeitsstudie_Sporthalle_Energiezentrale_Herznach.pdf (2205.4 kB)