Willkommen auf der Website des Herznach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Herznach

Sanierung/Verbreiterung K480, Kantonsstrasse Ueken/Herznach/Zeihen, ausser- und innerorts



Die Kantonsstrasse K480 ist eine Verbindungsstrasse (VS) und führt von der K107 in Ueken via Herznach über Zeihen nach Effingen; sie ist nicht Bestandteil einer kantonalen Veloroute. Der tägliche durchschnittliche Verkehr liegt aufgrund der letzten Zählung 2017 bei etws 1'500 Fahrzeugen. Der Fahrbahnbelag ist in einem schlechten Zustand und muss vom Unterhaltsdienst jährlich instand gestellt werden. Die Trag- und Deckschichten stammen aus den Jahren 1972 bzw.  1982. Als letzte Massnahme wurde eine Oberflächenbehandlung (OB) im 2006 aufgetragen.

Die vollständigen Unterlagen für die Sanierung des Kantonsstrassenabschnitts Ueken-Herznach-Zeihen lagen vom 04.11. bis 06.12.2019 öffentlich auf der Gemeindeverwaltung Herznach auf. Die betroffenen Grundeigentümer wurden über die Sanierung informiert.

Die Arbeiten dürften im Laufe des Herbst 2021 abgeschlossen sein. Entlang der Baustelle wird der Verkehr einspurig geführt. Der Veloverkehr wird während der Bauzeit umgeleitet.

Die Wasserleitung im fraglichen Sanierungsabschnitt ist im Eigentum der Einwohnergemeinde Herznach. Diese wurde zulasten des Verpflichtungskredites "Sanierung Wasserleitungen" im Zuge der Sanierungsarbeiten ersetzt.

 

 

 
2021.03.01 Baustart Sanierung_Verbreiterung K480 2021.03.01_Baustart_Sanierung_Verbreiterung_K480.pdf (13775.3 kB)