Willkommen auf der Website des Herznach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Herznach

Asylverbund Densbüren-Herznach-Ueken



Die Gemeinden Densbüren, Herznach und Ueken werden künftig im Asyl- und Flüchtlingsbereich zusammenarbeiten. Dazu haben die Gemeinden des Staffeleggtals einen Vertrag abgeschlossen, welcher in Kraft tritt, sobald die Gemeinden wieder eine gewisse Anzahl Flüchtlinge aufnehmen müssen. Aktuell weist der Kanton keine Flüchtlinge mehr zu, bis dass die gesetzlichen Grundlagen überarbeitet worden sind. Geänderte kantonale Grundlagen werden im März 2019 erwartet. Der Vertrag, welcher unten heruntergeladen werden kann, regelt die gemeinsame Erfüllung der Aufnahmepflicht für Asylsuchende und Flüchtlinge. Kopfgemeinde wird die Gemeinde Herznach sein.

 
Vertrag Asylverbund Staffeleggtal 2018.12.06_unterzeichneter_Gemeindevertrag_Asylverbund_Staffeleggtal.pdf (257.2 kB)