Willkommen auf der Website des Herznach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Herznach



Allgemeine Nutzungsplanung (NUPLA)

Die NUPLA umfasst die kommunalen Planungs- und Bauvorschriften inner- und ausserhalb des Baugebiets.

Die grundeigentümerverbindlichen Bauzonen- und Kulturlandpläne, einschliesslich der Bau- und Nutzungsordnung, gelten seit Anfang Juni 2014.

Downloads:
  • Bau- und Nutzungsordnung BNO
  • Bauzonenplan
  • Kulturlandplan

Die Pläne im pdf-Format dienen der Information, rechtsverbindlich ist das auf der Gemeinde unterzeichnete und archivierte Exemplar.

Kommunaler Gesamtplan Verkehr (KGV)

Der KGV beinhaltet Massnahmen zur Abstimmung der Siedlungs- und Verkehrsentwicklung über einen Planungshorizont von 10 15 Jahren.

Der KGV ist ein hilfreiches, behördenverbindliches Instrument, um künftige Verkehrsentwicklungen im Rahmen der Möglichkeiten zu beeinflussen. Die vorgesehenen Massnahmen betreffen nicht nur den Transitverkehr der Kantonsstrasse sondern auch den so genannten Binnenverkehr (also den gemeindeeigenen Verkehr). So sind z.B. diverse gestalterische Massnahmen für Plätze, Strassen und Warteräume, die Überprüfung von Fussgängerstreifen und Vortrittsregeln, der Erlass von Durchfahrtseinschränkungen und die Schaffung von zusätzlichen Veloabstellplätzen angedacht.
Die Gemeinderäte Densbüren, Herznach und Ueken haben die einzelnen KGV im April 2011 definitiv beschlossen. Der zuständige Vorsteher des Departements Bau, Vekehr und Umwelt hat die KGV Ende August 2011 genehmigt.

Der genehmigte KGV Herznach kann hier heruntergeladen werden.

Regionaler Sachplan Staffeleggtal (RSP)

Basierend auf den KGV der drei Staffeleggtalgemeinden wurde ein ebenfalls behördenverbindlicher regionaler Sachplan Staffeleggtal (rSP) erarbeitet. Der RSP beinhaltet Massnahmen aus den KGV, welche alle 3 Gemeinden gemeinsam realisieren wollen. Hauptthemen sind die künftige Gestaltung der Hauptstrasse K 107, die Gestaltung der Dorfzentren und der Langsamverkehr.
Der von den Gemeinderäten Densbüren, Herznach und Ueken sowie dem Regierungsrat des Kantons Aargau genehmigte rSP kann hier heruntergeladen werden.

Erschliessungsprogramm
Ergänzende Informationen finden Sie hier.