Willkommen auf der Website des Herznach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Herznach

Gartenabfälle schaden der Waldgesundheit

Zierpflanzen von weither sind eine ernstzunehmende Gefahr, da sie keine natürlichen
Konkurrenten haben und sich deshalb leicht ausbreiten können. Die sogenannten Neophyten
verdrängen wertvollen heimischen Arten oder verschleppen Krankheiten und
Schädlinge. Besonders betroffen ist der Wald. Wenn sie durch Gartenabfälle einmal in
den Wald kommen, ist es schwierig und teuer sie wieder zu stoppen. Neophyten verdrängen
besonders junge Bäumchen, die es für einen gesunden, starken und klimafitten
Wald braucht. Gartenabfälle gehören nicht in den Wald! Auch wenn es vermeintlich
nur Rückschnitte von Hecken, Rasenschnitt oder Topfballen der verblühten Balkondeko
sind. Das Grüngut schadet der Waldgesundheit, weil auf diese Weise Nährstoffe,
Düngerreste oder fremde Kleinorganismen ins Ökosystem gelangen. Danke, dass Sie
verantwortungsbewusst handeln und Ihre Grüngutabfälle entweder im eigenen Garten
kompostieren oder fachgerecht entsorgen. Neophyten gehören in den Abfallsack und
für alles andere verwenden Sie bitte die dafür vorgesehenen Entsorgungsstellen.


Dokument Gartenabfalle schaden der Waldgesundheit (pdf, 989.2 kB)


Datum der Neuigkeit 28. Mai 2020