Willkommen auf der Website des Herznach



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Herznach

Gesamterneuerungswahlen Herznach

In den Gemeinderat Herznach wurden gewählt:
Gasser, Catherine (bisher, 400 Stimmen); Gemmet, Stephan (bisher, 424 Stimmen); Roth, Pavel (bisher, 400 Stimmen); Rubin, Hansruedi (bisher, 443 Stimmen); Zumsteg, Gerhard (neu, 392 Stimmen); absolutes Mehr: 217. Als Vizeammann wurde gewählt: Rubin, Hansruedi (neu, 354 Stimmen); absolutes Mehr: 226. Als Gemeindeammann wurde gewählt: Gemmet, Stephan (neu, 337 Stimmen); absolutes Mehr: 222

Bereits in stillen Wahlen sind die Finanzkommission, Steuerkommission sowie das Wahlbüro bzw. die Stimmenzähler gewählt worden.

Die Amtsdauer der heute bzw. in stiller Wahl gewählten Personen beginnt am 1. Januar 2022 und endet vorzeitig am 31. Dezember 2022. Nächstes Jahr finden Gesamterneuerungswahlen für die fusionierte Gemeinde Herznach-Ueken statt. Die dann Gewählten werden ab 1. Januar 2023 für die restlichen drei Jahre der Amtsperiode 2022-2025 im Amt sein.

Wahlbeschwerden sind innert 3 Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses einer Abstimmung eingeschrieben beim Regierungsrat des Kantons Aargau einzureichen.



Datum der Neuigkeit 30. Sept. 2021